Gemeindefusion Grüsch

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindefusion Grüsch
Sektor 01. ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE VERWALTUNG
Themenbereich Gemeindefusion
Staat Schweiz
Bundesland Graubünden
Bezirk/Kreis Prättigau/Davos
Projektpartner (Institutionen) Grüsch, Fanas, Valzeina.
Kontaktperson(en)
Projektwebsite
Projektstart (Jahr) 2011
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 46° 58' 47", 9° 38' 47"

Beschreibung

Die Veränderungen der letzten Jahrzehnte haben auch vor den Bündner Gemeinden nicht Halt gemacht. Dadurch sehen sie sich einem verstärkten Druck ausgesetzt. Vor diesem Hintergrund haben auch die Gemeinden Grüsch, Valzeina und Fanas Gedanken zur Zukunft angestellt. Gestützt auf die Beschlüsse der Gemeindeversammlungen entschieden die Gemeindevorstände im Frühling bzw. Herbst 2009 eine Arbeitsgruppe zur Bearbeitung der Fragestellung einzusetzen. Daraus entstand die Absicht, die Voraussetzungen einer Fusion zu prüfen. Die Gemeindevorstände der drei Gemeinden beschlossen Fusionsverhandlungen aufzunehmen. Um dieses Ziel zu erreichen, mussten Grundlagen erarbeitet werden. Eine Projektbegleitung durch Markus Feltscher und Hans Ueli Wehrli vom ZVM-HTW Chur hat die nötige Unterstützung geleistet.

Weitere Informationen

Quelle: http://www.gruesch.ch/sites/pdf/Schlussbericht%20Gruesch%20Valzeina%20Fanas%20Stand%2014.04.101.pdf