Gemeindefusion Vully-les-Lacs

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindefusion Vully-les-Lacs
Sektor 01. ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE VERWALTUNG
Themenbereich Gemeindefusion
Staat Schweiz
Bundesland Waadt
Bezirk/Kreis Broye-Vully
Projektpartner (Institutionen) Bellerive (VD), Chabrey, Constantine, Montmagny, Mur (VD), Vallamand, Villars-le-Grand
Kontaktperson(en)
Projektwebsite www.vully-les-lacs.ch
Projektstart (Jahr) 2011
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 46° 55' 16", 7° 0' 45"

Beschreibung

Vully-les-Lacs entstand per 1. Juli 2011 aus den nun ehemaligen Gemeinden Bellerive (VD), Chabrey, Constantine, Montmagny, Mur (VD), Vallamand und Villars-le-Grand.

Ursprünglich war auch Cudrefin als Fusionspartner vorgesehen. Dieses Projekt wurde jedoch von den Stimmberechtigten der Gemeinde Cudrefin abgelehnt. 2005 wurden in einer Vorstudie lediglich Bellerive, Constantine, Montmagny und Vallamand als mögliche Fusionpartner genannt.

Weitere Informationen

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vully-les-Lacs