Gemeinsame Schulsozialarbeit

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinsame Schulsozialarbeit
Sektor
Themenbereich Schulen
Staat Deutschland
Bundesland NRW
Bezirk/Kreis Höxter
Projektpartner (Institutionen) Stadt Marienmünster, Stadt Nieheim, Stadt Steinheim
Kontaktperson(en) Michael Hillen
Projektwebsite
Projektstart (Jahr) 2012
Rechts- und Organisationsform
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 51° 51' 56", 9° 5' 41"

Nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz kann je nach Schülerzahlen ein/e Schulsozialarbeiter/in gefördert werden. Alle drei Städte zusammen haben ihre Stellenanteile zusammen ausgeschrieben, so dass eine Vollzeitstelle zustande kam.

Finanzierung

Aktueller Stand

Ziel war es durch Einrichtung einer attraktiven Stelle auch gutes Personal zu bekommen. Bei einzelner Betrachtung der Stellenanteile wäre eine Teilstelle für Bewerber wegen des zu geringen Stundenumfanges uninteressant gewesen.

Weitere Informationen