Gemeinsamer Standesamtbezirk

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinsamer Standesamtbezirk
Sektor 01. ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE VERWALTUNG
Themenbereich Standesamtswesen, Demographie
Staat Deutschland
Bundesland Hessen
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) Ober-Ramstadt, Modautal
Kontaktperson(en) Herr Herr Linzmeier (Standesamt Ober-Ramstadt)
Projektwebsite http://www.ober-ramstadt.de/w3a/cms/Rathaus/Stadtverwaltung/Fachbereiche/Standesamt_(FB_I).1548.html;jsessionid=2172475BA531B580E30C20F134D82ACF
Projektstart (Jahr) 2010
Rechts- und Organisationsform Öffentlich rechtliche Vereinbarung
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 49° 49' 39" N, 8° 44' 49" O

Beschreibung

Die Stadt Ober-Ramstadt und die Gemeinde Modautal bilden mit Wirkung vom 1. Januar 2011 einen einheitlichen Standesamtsbezirk. Der einheitliche Standesamtsbezirk wird die Aufgaben der bisherigen Standesämter der beiden Vereinbarungspartner übernehmen und erhält erhält die Bezeichnung „Standesamt Ober-Ramstadt“

Finanzierung

Zur Deckung der Aufwendungen des einheitlichen Standesamtsbezirks erhebt die Stadt Ober-Ramstadt eine Standesamtsumlage von der Gemeinde Modautal. Die Standesamtsumlage wird als Einwohnerpauschale erhoben.

Die Höhe der Einwohnerpauschale ergibt sich aus der von der Stadt Ober-Ramstadt zu erstellenden Berechnung, in der sämtliche Erträge und Aufwendungen, die sich in dem einheitlichen Standesamtsbezirk ergeben, als Einnahme-Überschussrechnung zusammengefasst werden.

Weitere Informationen

Die Kooperation wurde vom Land Hessen mit einer Fördersumme von 100000 Euro bezuschusst.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Nachschlagen
Mitarbeiten
Werkzeuge