Städte- und Gemeindekooperationen und deren Fördermöglichkeiten

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
Städte- und Gemeindekooperationen und deren Fördermöglichkeiten
Sektor
Themenbereich Kooperation
Staat Österreich
Bundesland Steiermark
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) Steiermärkischer Gemeindebund, Österreichischer Städtebund - Landesgruppe Steiermark, Land Steiermark - Fachabteilung Europa und Außenbeziehungen, europe direct
Kontaktperson(en) Stefan Hoflehner
Projektwebsite http://www.gemeindepartnerschaften.steiermark.at
Projektstart (Jahr) 2009
Rechts- und Organisationsform EU-Förderprojekt
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 47° 4' 21", 15° 26' 10"

Beschreibung

Dieses Projekt umfasst

  • acht Workshops für Bürgermeister, Gemeindebedienstete und VertreterInnen von kommunalen Einrichtungen bieten einen Überblick über Gemeinde-Kooperationen und EU-Förderungen;
  • zwei „Best Practice-Seminare", die einen Erfahrungsaustausch für Betreuer und Berater von EU-Gemeindeprojekten schaffen;
  • zwei Spezialworkshops für Gemeinden mit bestehenden Städtepartnerschaften;
  • einen Beratungspool für spezielle Situationen und Problemstellungen;
  • eine Plattform zur Präsentation steirischer Projekte und Partnerschaftsangebote;
  • die Prämierung herrausragender Gemeinde- und Städtepartnerschaften im Herbst 2009;

Erstmals in Österreich wurde in der Steiermark auch ein spezieller „Externe Verknüpfung Förderkompass für Städte und Gemeinden" erstellt, wo die für Gemeinden relevanten Förderungen angeführt sind.

Finanzierung

  • Projekt-Volumen: € 55.604.-
  • EU-Kofinanzierung: € 44. 480.- (80%)
  • Programm: "Europe for Citizens Programme - Support measures for Towntwinning"
  • Laufzeit: 1.1.2009 - 31.12.2009

Aktueller Stand

Derzeit werden Workshops durchgeführt.

Erzielte Effekte

Weitere Informationen