WiWiB

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche
WiWiB
Sektor
Themenbereich Bürger- & Kundenorientierung, Wissensmanagement, Wiki
Staat Deutschland
Bundesland Baden-Württemberg
Bezirk/Kreis
Projektpartner (Institutionen) Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Rottenburg am Neckar, Stuttgart
Kontaktperson(en) Detlef Brombach, Silvia Della Pina
Projektwebsite
Projektstart (Jahr) 2007
Rechts- und Organisationsform lose Kooperation
Preise und Auszeichnungen

Die Karte wird geladen …
Koordinaten: 47° 59' 50", 7° 51' 14"

Problembeschreibung - Grund für die Kooperation

In den Bürgerämtern zahlreiche Dienstleistung der Kommunalverwaltung gebündelt. Dadurch ist hohes Expertenwissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verschiedensten Themen nötig. Der Rechercheaufwand in internen Systemen wurde mit ca. 1 Stunde pro Woche und Mitarbeiter/in geschätzt.

Beschreibung der Kooperation

Ziele der Kooperation sind:

  • Schneller und unkomplizierter Zugriff auf Hintergrundinformationen für jedermann
  • Einheitlicher Zugriff auf Informationen
  • Vorhalten von aktuellen Informationen
  • Vereinfachte Datenpflege
  • Neue Servicequalität durch die Minimierung der Bearbeitungszeit

Die Kooperation besteht aus dem gemeinsamen Betrieb eines Wikis. Das Wiki ist über das Landesnetz nur Gemeinden aus Baden-Württemberg zugänglich.

Schritte zur Errichtung der Kooperation

Ausgehend von Erfahrungen der Stadt Freiburg mit einem internen Wiki wurde ein gemeinsames Wiki aufgesetzt. Die Redakteure der Städte teilen sich Wissensgebiete untereinander auf und kümmern sich um die Wartung der Inhalte.

Stärken und Schwächen der Kooperation

Stärken

  • Einfache Bedienung
  • Keine Lizenzkosten, da Open-Source-Software eingesetzt wird

Schwächen

Pläne für die Weiterentwicklung

Wichtigste Erfolgsfaktoren bei der Kooperation

Bereitschaft, andere beim Aufbau einer ähnlichen Kooperation zu unterstützen