Workshop „Gemeindekooperationen Chancen nutzen – Potenziale erschließen“ in Innsbruck, Österreich

Aus Plattform Verwaltungskooperation
Wechseln zu: Navigation, Suche

2012/04/17

Am 17. April fand in Innsbruck diese hochkarätig besetzte, sehr gut besuchte und interessante Tagung, die von Herrn Landesrat Tratter eröffnet wurde, statt. Es wurde aufgezeigt, welche neuen rechtlichen Möglichkeiten für Gemeindekooperationen durch die B-VG-Novelle 60/2011 bestehen und welche ökonomischen Aspekte für eine Kooperation von Gemeinden sprechen. Weiters wurden Praxisfragen der Gemeindezusammenarbeit – zB die Möglichkeit der Errichtung von Gemeindewachkörpern – behandelt. Die Referate der Tagung werden in der Schriftenreihe veröffentlicht.

Weitere Informationen >>